Laufbahncoaching in vier Schritten

Was willst Du?

Im ersten Schritt besprechen wir Ideen, Wünsche, Ziele, Vision.

Was bietest Du?

Im zweiten Schritt erfassen wir berufliche sowie private Erfolge und eruieren daraus Deine Stärken. Aufgrund einer Selbsteinschätzung und aus Rückmeldungen von Fremdeinschätzungen erstellen wir Dein Fähigkeitsprofil. Aus verschiedenen diagnostischen Tools lassen sich mögliche Neigungen und Talente entdecken. Zusammen mit dem Werdegang definieren wir die Kernkompetenzen und schärfen daraus Dein USP (Alleinstellungsmerkmal).

Wo stehst Du?

Im dritten Schritt unterstütze ich Dich, Deine Ressourcen zu stärken und mögliche hemmende Denkmuster aufzulösen. Als Hilfestellung dient der Resilienz-Zirkel nach dem Bambus-Prinzip® mit seinen acht Kompetenzfeldern (resilienzforum.com) und meine sensitive Wahrnehmung. Andere Sichtweisen können zu neuen Entscheidungen führen. Eine Inspiration für Klarheit, die nächsten Etappenziele und Massnahmen.

Ziele definieren und Massnahmen umsetzen

Im letzten Schritt begleite ich Dich in der Zieldefinierung und in der Umsetzung von verschiedenen Massnahmen
  • SWOT-Analyse
  • Bewerber- und Zielgruppenprofil
  • Bewerbungs- und Netzwerkstrategie
  • Optimierung der Bewerbungsunterlagen
  • Social Media Profile
  • Elevator Pitch
  • Selbstmarketing & Auftrittskompetenz in Interviews