jolanda keller-coaching Portrait 2

Warum eine Begleitung mit mir?

Seit Jahren ist es meine Herzensangelegenheit, Menschen in beruflicher und privater Neuorientierung zu begleiten. Mein Anspruch als Coach ist es, wertefrei Verständnis für das Gegenüber aufzubringen und mit Empathie und Liebe zum Menschen gemeinsam den Weg für eine Lösung zu finden.

Das Strahlen in ihren Gesichtern und die aufblühende Freude zu erleben, faszinieren und begeistern mich. Mit meiner sensitiven Wahrnehmung zur Potenzialerkennung, begleite ich Menschen mit Begeisterung auf dem Weg der Persönlichkeitsentwicklung hin zu mehr Freude und Autonomie. Aus persönlicher Erfahrung kenne ich das Gefühl, nach einer unerwartenden Kündigung den Selbstwert zu verlieren.

Der Mensch im Mittelpunkt, die Verbindung von Verstand, Sinnhaftigkeit und Herz, sind heute zentrale Werte meiner Tätigkeit als Coach, Dozentin, Trainerin und Seminarleiterin.

jolanda keller - coaching Referat

Meine Grundhaltung

Wertschätzung und Achtsamkeit im Umgang mit Menschen.

Einfühlsames Verstehen der Herausforderungen aus der Sicht meines Gegenübers.

Der Glaube an die Potenziale und Fähigkeiten der Menschen.

jolanda keller - coaching Klient

Mein Menschenbild

Eine vertrauensvolle Beziehung bedeutet, den Menschen dort abzuholen, wo er steht.

Menschen wählen das Verhalten, das sie bei gegebenem Wissen für das Beste halten. 

Menschen verfügen über die notwendigen Ressourcen um ihre Ziele zu erreichen, nehmen diese aber nicht immer wahr.

Menschen reagieren auf ihre Interpretation von Geschehnissen, nicht auf Geschehnisse selbst.

Interpretationen beruhen auf Erfahrungen und Denkmustern. Werden diese verändert, können neue Sichtweisen und Entscheidungen entstehen.

jolanda keller - coaching Beratung

Meine Erfahrung

Ich blicke auf langjährige Erfahrung als Geschäftsführerin in der Luxusbranche zurück. Mit viel Freude und Engagement widmete ich mich in dieser Zeit der internen Nachwuchskaderförderung und entschloss mich, diesen Bereich zu vertiefen.

Mein Wissen unterstützte mich als spätere Leiterin Personalentwicklung & Trainings eines Unternehmens mit mehreren Niederlassungen in der Schweiz.

Als begeisterte Dozentin bin ich seit Jahren für verschiedene Bildungsinstitute in den Modulen Personalmanagement & Führung tätig.

2014 packte es mich, in die Selbständigkeit zu gehen, unter anderem mit der Begleitung von stellensuchenden Akademikern / höhere Fach- und Führungskräfte im Rahmen von arbeitsmarktlichen Massnahmen. (Netzwerk Kadertraining GmbH)

Nebst klassischen und etablierten Beratungs- und Coachingmethoden, interessiere ich mich auch für neue ganzheitliche Konzepte, denn häufig nehme ich wahr «wo der Schuh drückt», ohne dass es mein Gegenüber in Worte fasst. Meine Masterthesis im Bereich Personal- und Organisationsentwicklung schrieb ich aus Interesse zum Thema Spiritualität im Management.

Berufliche Stationen

Selbständige Unternehmerin

Seit 2014

  • Coach für Resilienz, Laufbahn, Führung
  • Leiterin von Standortbestimmungskursen und Assessments für stellensuchende Akademiker/höhere Fach- und Führungskräfte (Netzwerk Kadertraining GmbH)
  • Dozentin in Personalmanagement & Führung (verschiedene Bildungsinstitute)
  • Seminarleiterin für Achtsamkeit & Spiritualität

Seit 2018

Frühere Tätigkeiten

  • Leiterin Personalentwicklung & Trainings
  • Ausbilderin & Dozentin: Führung, Verkauf, Berufsbildnerin für Lernende
  • Geschäftsführerin in der Luxusbranche, verschiedene Standorte in der Schweiz

Qualifikationen

  • Coach BSO (Anerkennung Berufsverband Coaching, Supervision und Organisationsberatung)
  • MAS FH Personal- & Organisationsentwicklerin
  • CAS FH Laufbahncoach
  • Eidg. FA Ausbilderin (SVEB 1-5)
  • Eidg. FA HR-Fachfrau
  • AKAD-Management-Diplom
  • Resilienz-Trainerin nach dem Bambus-Prinzip®
  • SIZE-Prozess©–Beraterin (Persönlichkeitsprofil)
  • Ganzheitliche mediale Lebensberatung, Energiearbeit
  • Sexualtherapie, Sexualberatung, Sexological Bodyworkerin IISB©